Rote Bete Salat vegan mit Eiszapfen | Frühlingszwiebel | Koriander

Eigentlich war mit nicht nach Rote Bete, jetzt, wo der Sommer endlich kommt. Aber sie hatte sooo schöne Blätter und musste einfach mit. Daher präsentieren wir euch heute unseren ersten leaf-to-root-Salat von der Roten Bete. Wir haben ihn mit einem Eiszapfen verziert: eine Radieschen-Art, die aussieht wie eine Albino-Möhre, schmeckt wie ein Rettich und im Sommer Saison hat. Wir waren von diesem 3erlei von der Bete sehr begeistert. Probiert es unbedingt mal aus.

Asia Salat mit Blättern, Stängel und Knolle von der Roten Bete: vegan, low carb und fast roh

Weiterlesen

Wir haben das Bowl-Fieber: Asia-Bowl mit Rosenkohl | Rettich | Rote Bete

Wir lieben die kleinen bunten Schüsseln voller Gemüseglück die sich Poké-Bowl, Buddha-Bowl oder sonstwie-Bowl nennen. Auch Herr und Frau Junior sind begeistert: Sie suchen sich selbst aus, welches Gemüse ihre Portion Reis verziert. Unsere Asia-Bowl baut auf eingelegter Rote-Bete auf (Rezept siehe unten, oder in unserem Buch „Die Einmachbibel„). Wer dazu keine Lust hat, nimmt einfach vorgegarte Rote Bete und mariniert sie nach Belieben.

 

Asia Bowl mit Rosenkohl und Rote Bete

Weiterlesen

Winterliches Ofengemüse – heute mal als Salat mit Lauch | Petersilienwurzel | Rote Bete | und der Überraschungszutat Ugli

„Ich habe was Cooles mitgebracht. Es heißt Ugli.“ Wie schön, was Häßliches, dachte ich mir. So schlimm wie der Name vorgibt, sah Ugli dann doch nicht aus. Es handelt sich, so wird vermutet, um eine Kreuzung aus Grapefruit und Manderine. Ugli ist außen grün und innen orange, sehr saftig, dünnschalig und gibt unserem Salat eine Portion Vitamin C, Aroma und Frische mit. Klappt aber auch mit Mandarine, Grapefruit oder Orange.

Lauwarmer Ofengemüse-Salat mit Ugli

Weiterlesen

Tatüütataa – der Flammkuchen ist da. Fest – ma(h)l anders.

„Stille Nacht heilige Nacht“ hat für mich seit heute eine ganz eigene Bedeutung. Herr und Frau Junior haben die Augen zu, und es kehrt Ruhe ein. „Alex schläft, einsam wacht“ könnte der Text weitergehen. Seit heute morgen um sechs heult das Martinshorn und die Spielzeugfeuerwehr ist im Dauereinsatz. Fast hätte noch die echte kommen müssen, als Hinterkopf und Tischkante sich Gute-Nacht sagten.

Wir wünschen euch allen fröhliche Weihnachtstage, ohne Hektik, ohne Schrammen mit viel Muße und Müßiggang. Wer noch ein lässiges, leckeres Rezept sucht, der lese nun weiter.

Flammküchlein mit Spinat und Ringelbete
Flammküchlein mit Spinat und Ringelbete

Weiterlesen

Winterzeit: das Angebot karg, aber der Speiseplan abwechslungsreich: rote Bete aus dem Ofen | Haselnuss | Feta

Jetzt wird’s langsam karg mit unserer Gemüselieferung, Bauer Arno hat angekündigt, dass jetzt zum letzten Mal Rote Bete, Pastinake und Petersilienwurzel bei der Lieferung dabei war. Den ein oder anderen mag es freuen, wie ich schon mal vernommen habe :-)! Wir haben noch eine Menge Rote Bete gelagert, weil wir in letzter Zeit nicht zum Verarbeiten gekommen sind.

Was passt jetzt besser als rote Bete aus dem Ofen mit Feta und gehackten Haselnüssen. Dazu noch ein leckeres Baguette und wir können dem trüben Wetter trotzen!

Rote Bete aus dem Ofen
Rote Bete aus dem Ofen

Weiterlesen

Orientalischer, lauwarmer Quinoa-Salat zum Reinsetzen: roter Quinoa | Belugalinsen | Zucchini | Möhre | Mangold | Rote Bete

Die Gemüseladung von Bauer Arno war mal wieder mehr als üppig. Bei den hohen Temperaturen muss vieles sofort verarbeitet werden. Zum Beispiel in einen kunterbunten Salat, der vegan, gesund und superlecker ist. Findet übrigens auch Herr Junior. Die fein großflächig verteilten Linsen-Quinoakrümel auf dem Boden zeugen von Essspaß am Mittagstisch.

Orientalischer Quinoasalat
Orientalischer, lauwarmer Quinoa-Salat

Weiterlesen

Rote Bete Salz und jetzt? Wie wäre es mit Kartoffelchips und Mini-Buletten?

Wir dörren gerade – das klingt vielleicht nicht unmittelbar sexy, aber die Möglichkeiten sind unfassbar groß.
Neben Äpfeln, Tomaten und Co. war noch etwas Platz im Dörrautomat, also habe ich noch eine kleine, schon etwas schrumpelige Rote Bete geschält, in dünne Scheiben gehobelt, gedörrt, mit Salz gemörsert und mich dann gefragt: und jetzt? Da kamen mir Kartoffelchips und Mini-Buletten in den Kopf.

Kartoffelchips mit rote Bete | Mini Buletten mit Cranberries Cornflakes und Rote Bete Salz | Rote Bete Chips mit Bärlauchsalz
Kartoffelchips mit rote Bete | Mini Buletten mit Cranberries Cornflakes und Rote Bete Salz | Rote Bete Chips mit Bärlauchsalz

Weiterlesen

Pinke Winterfreude zum Löffeln: Rote Bete | Frischkäse | Zimt | Zitronengras

Es ist Anfang April, aber statt Frühling macht sich der Winter weiter breit. Herr Junior kündigt seinen Mittagessenshunger an, also schnell was Wärmendes und Sättigendes zaubern. Für Ungeduldige gibt es eine Scheibe vom frischen Roggenlaib. Diese wird mit Schmatzlauten in der gesamten Küche als eingespeichelte Krümel verteilt und erinnert an Tretminen.

Rote Bete Suppe
Rote Bete Suppe

Weiterlesen