Kochen für Kinder – schnell und einfach. Mit Kichererbse | gegrillter Paprika | Sesamkringel

„Oh sieht das schön aus“, rief Herr Junior, während er auf den Essenstisch zustürzte. Frau Junior hatte zuvor bereits die Kichererbsencreme aus dem Topf geschleckt, wie ich erfreut-verwundert aus der Ferne beobachtete. Das war aber noch nicht das Beste, sondern, dass das Essen in 10 Minuten auf dem Tisch stand. Wichtig: ein gutes Olivenöl nativ extra benutzen, das rundet den Geschmack der Creme perfekt ab. Weiterlesen

Deutsch-Italienische-Stulle mit Kartoffeln | Rotkraut | Rucola | Parmesan | Parmaschinken *WERBUNG

In der Regel präsentieren wir hier vegetarische saisonale Rezepte. Aber wer uns und unsere Bücher kennt der weiß, dass Alex der Fleischesser und Sarah die Vegetarierin ist. So gestalten wir unseren Alltag und unser Berufsleben als gute Mischung von beidem – pflanzenbasiert und ab und zu Tierisches.

Da wir uns generell dafür interessieren, wo unsere Lebensmittel herkommen, hat Alex sich entschlossen an einer Pressereise nach Italien teilzunehmen um dort die „Salumi-Tradition“ kennenzulernen. Salumi ist nicht, wie man zunächst vermuten könnte, das italienische Wort für Salami, sondern bedeutet Wurstwaren. Eine typische italienische Wurstware ist der Parmaschinken. 

Parmaschinken unterliegt der geschützten Ursprungsbezeichnung (g.U.)

Weiterlesen

Eichen sollst du weichen. Buchen sollst du suchen. Und Fichten – Stulle mit Sanddorn | Fisch | Fichte

Wer außer Rehen und Hirschen isst eigentlich frische Fichtentriebe? Wir neuerdings. Junge Fichtentriebe schmecken säuerlich, harzig und sehr erfrischend. Das wissen wir seit einer Wildkräuterwanderung an der Ostsee. Von dort haben wir euch dieses Rezept mitgebracht. Man muss sich etwas überwinden in einen Baum zu beißen, aber es lohnt sich – wirklich.

Ostseestulle mit Sanddorn, geräuchertem Rotbarsch, Spargel und Fichte
Ostseestulle mit Sanddorn, geräuchertem Rotbarsch, Spargel und Fichte

Weiterlesen